Gemeinde Adelmannsfelden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Adelmannsfelden gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Bürgermeisteramt Adelmannsfelden wenden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Adelmannsfelden
Hauptstraße 71
73486 Adelmannsfelden
Fon: 07963 9000-0
Fax: 07963 9000-30
E-Mail schreiben

Mitgliederversammlung des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald

Idyllische Kulisse für Mitgliederversammlung des Naturparks in der Waldakademie Mönchhof
 
Kaisersbach, 28. April 2024 - Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung in der malerischen Umgebung der Waldakademie Mönchhof in Kaisersbach. 
 
Die Sitzung begann mit herzlichen Grußworten von Kaisersbachs Bürgermeister Michael Clauss sowie von Landrat Dr. Richard Sigel, der den Anwesenden die Waldakademie, die sich im Eigentum des Rems-Murr-Kreises befindet, näher vorstellte. 
Naturpark-Vorsitzender und Bürgermeister der Stadt Murrhardt, Armin Mößner führte in seinem Bericht in aktuelle Entwicklungen ein und beschrieb die Arbeit des Vorstandsgremiums im abgelaufenen Jahr.
Naturpark-Geschäftsführer Karl-Dieter Diemer, informierte über grundsätzliche Weichenstellungen in der Naturparkarbeit: „Die Versammlung in der malerischen Waldakademie Mönchhof unterstreicht die enge Verbindung zwischen Menschen und Natur in unserem Gebiet."
 
Das Team der Geschäftsstelle präsentierte den aktuellen Stand in den laufenden Projekten, wobei auch neue Teammitglieder ihre Aufgabenfelder vorstellten. Unter den zukünftigen Projekten des Naturparks befinden sich die Trekking-Camps, ein innovatives Angebot, das es Besuchern ermöglicht, die unberührte Natur des Schwäbisch-Fränkischen Waldes hautnah zu erleben. Zudem wurde das Naturpark Partner-Projekt vorgestellt, welches die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen zur Förderung regionaler Wertschöpfungsketten im Naturpark stärkt. Ebenso wird es ein vom Naturpark verantwortetes Projekt zur Humusanreicherung in Ackerböden geben, ein wichtiger Schritt zur Klimaanpassung in der Landwirtschaft. 
 
Auch die bestehenden Projekte des Naturparks werden in den vier Handlungsfeldern weiter vorangetrieben, wie zum Beispiel die Fortentwicklung der Naturparkmärkte hin zu Barrierefreiheit und der Bereitstellung von Fahrradabstellplätzen am Marktgelände, die Flächen des „Blühenden Naturparks“, die auch in Naturpark-Kindergärten angelegt werden sowie die Erstellung eines informativen Leitfadens, um das Interesse am Projekt Naturpark-Schulen hochzuhalten. Nicht zu vergessen die „Inklusiven Wanderbotschafterinnen und Wanderbotschafter“, die weiterhin rollstuhlgerechte Touren im Naturpark ausweisen. Barrierefreiheit soll sich insgesamt als Querschnittsaufgabe durch die Handlungsfelder ziehen, z.B. wird der Naturschutztag 2024 erstmalig für weitere Zielgruppen und vor allem auch für Menschen mit Einschränkung zugänglich gemacht. 
 
Turnusgemäß fanden die im dreijährigen Abstand durchzuführenden Wahlen zu Vorstand und Beirat statt. In beiden Gremien gab es nur geringe Veränderungen in deren Besetzung. 
 
Armin Mößner wurde für ein weiteres Jahr zum Vorsitzenden gewählt, um die ersten Schritte des Wechsels der stationären Naturpark-Einrichtungen vorzubereiten und zu begleiten. "Wir sind mit der Naturparkarbeit auf einem guten Weg in die Zukunft und dieser Weg schließt auch den Umzug des Naturparkzentrums in das Bahnhofsgebäude in Murrhardt mit ein.", so der Murrhardter Bürgermeister. „Nicht nur um die Büroräume den gestiegenen Beschäftigtenzahlen anzupassen, sondern auch um mit einer neuen Ausstellung an einem optimal zu erreichenden Ort im Zentrum des Naturparks die Gäste über die Vielfalt und Schönheit des Schwäbisch-Fränkischen Waldes zu informieren und nachhaltige Verbundenheit zu diesem Naturraum herzustellen.“

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Adelmannsfelden gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Bürgermeisteramt Adelmannsfelden wenden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Adelmannsfelden
Hauptstraße 71
73486 Adelmannsfelden
Fon: 07963 9000-0
Fax: 07963 9000-30
E-Mail schreiben